Dienstag, 1. Juli 2014

Einundzwanzig

Am Wochenende war unser Sohn bei uns zu Hause und hat mit uns seinen 21. Geburtstag gefeiert. 
Damals, bis in die 70er Jahre wurde man mit 21 volljährig. Jetzt ist er schon seid 3 Jahren erwachsen. 
Die Zeiten ändern sich! 
Wir haben ein kurzes, aber schönes Wochenende verbracht. 
Am Freitag haben wir in den Geburtstag rein gefeiert. 
Da er sich zum Geburtstag eine Armbanduhr gewünscht hat, habe ich die passende Karte dazu gewerkelt. 
Das Geschenk und die Karte sind gut angekommen.
Hier die Karte.


Bis bald...

Kommentare:

  1. Eine tolle Karte.,.......

    Liebe Grüße und alles Liebe

    Ulli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Gaby,
    die Karte ist wunderschön geworden - sehr geschmackvoll.
    LG-Antje

    AntwortenLöschen